Großgartach und Schluchtern werden Leingarten

Am 01. Januar 1970 erfolgte der Zusammenschluss der beiden zuvor selbstständigen Gemeinden Großgartach und Schluchtern zu Leingarten.

Im Vorfeld gab es unterschiedliche Erwartungen, Meinungen, Ängste und Befürchtungen zu dem Zusammenschluss.
Wie hat sich die neue Gemeinde Leingarten danach tatsächlich entwickelt?

In der Presse wurde das Thema ausführlich behandelt. 
--> durch Klick auf die Links und Bilder werden die Artikel angezeigt

 

Heilbronner Stimme - 14. September 1968:  
Vernunftehe Großgartach / Schluchtern im Gespräch:
Vor der „Hochzeit" kommt noch eine längere „Brautzeit"  
vor der Hochzeit HST 14 09 1968 pic 
 
Heilbronner Stimme - 14. September 1968:  
Die Meinungen sind geteilt  Stimmungsbild HST 14 09 1968 pic 
 
Heilbronner Stimme - 11. Dezember 1968:   
Kommunalpolitisches Ereignis in Vorbereitung:
Großgartach und Schluchtern wollen eine „Ehe" eingehen
Ehe HST 11 12 1968 pic
 
Heilbronner Stimme - 28. März 1992:
Nach 20 Jahren sind sich die Leingartener immer noch nicht grün:   
Prinzessin und Aschenputtel?
Prinzessin und Aschenputtel HST 28 03 1992 pic
Mannheimer Morgen - 2019:
Schwierige Dorfehe Schwierige Dorfehe pic
Heilbronner Stimme - 15. September 2020:
Käsreiter und Brocken: Die Uznamen der Leingartener Kaesreiter Brocke pic
Rudi Vollert - November 2020  
Fünfzig Jahre Leingarten: Wie kam es zum Zusammenschluss? Rudi Vollert 11 2020 web 

Drucken

Lokale Agenda 21

Arbeitskreis LebensRaum
Eine Initiative für die Stadt Leingarten


Agenda ist ein lateinisches Wort und bedeutet "Was zu tun ist". Die Zahl 21 steht für das 21. Jahrhundert.

Der Arbeitskreis LebensRaum beschäftigt sich u.a. mit der Historie der beiden ehemaligen Orte Großgartach und Schluchtern und den Besonderheiten der heutigen Stadt Leingarten. Es ist ein natürlicher Prozess, dass das Wissen über die Vergangenheit verblasst und allmählich verschwindet. Dieses Wissen zu bewahren und zusammen mit den heutigen Merkmalen dieser Stadt jedem zugänglich zu machen, sind Teile der Aufgaben des Arbeitskreises. Daraus entstand die Idee für diese Homepage.

Kontakt: E-Mail

andere über uns

Impressum

Datenschutzerklärung

Ihre Mitarbeit ist gefragt

"Aus erlebter Vergangenheit beginnt Geschichte zu werden" 
Roman Herzog

Leingarten hat eine Jahrtausend lange Geschichte, die wir mit der Lokalen Agenda 21 aufbereiten und der Bevölkerung digital zugänglich machen wollen.

Erlebte Vergangenheit hat jeder Bürger der Stadt Leingarten. Viele wissen etwas zu erzählen, was in der Vergangenheit so war - und wir müssen aufpassen, dass dieses Wissen nicht verschwindet.

Deshalb - wenn Sie historische Bilder, Geschichten oder Unterlagen von den beiden ehemaligen Dörfern Großgartach und Schluchtern haben, wären wir dankbar, davon eine digitale Kopie anfertigen zu können.

Kontakt: E-Mail

Museum "Altes Rathaus"

des Heimatvereins Leingarten



Sind Sie an der Geschichte von Leingarten und an Ausstellungen zu verschiedenen Themen interessiert?
Dann besuchen Sie doch einmal das Museum im Alten Rathaus, das im Jahre 2020 einen Erweiterungsbau bekommen hat.
Infos: Homepage Heimatverein Leingarten